Sonntag, 21. Mai 2017

Aldi Schallzahnbürste Quigg: pro und contra

aldi quigg schallzahnbürste testLohnt es sich der Kauf der Quigg Schallzahnbürste von Aldi?

 Was ist gut, was nicht so gut an der Quigg Zahnbürste?(Schallzahnbürste, fälschlicherweise auch manchmal Aldi Ultraschallzahnbürste benannt).

Welche Erfahrungen können schon berichtet werden?
Für wen ist dieses Aldi Schallzahnbürste genau der richtige Kauf?  Kaufen ja oder nein?

Hier im Beitrag die Pro und Contra zu dieser elektrischen Zahnbürste, die immer mal wieder bei Aldi angeboten wird.

Vorweg:  Das Thema Ersatzbürsten hatte ich neulich hier im Zahnbürsten-Blog behandelt. Da war ich eher etwas kritisch. Nachtragen muss ich, dass ich den Nachkauf der Spezialaufsätze - insbesondere des Zahnseidenaufsatzes -- als problematisch sehe. Diese habe ich bislang nicht bei den saisonalen Verkäufen bei bei Aldi (Aldi Nord) gesehen. Ansonsten gibt es aber auch eine Menge positives zu diesem Angebot bei Aldi zu berichten.

Also lesen die die Pro und Contra Liste hier im Blog über elektrische Zahnbürsten; Schallzahnbürsten und Ultraschallzahnbürsten.

Pro und Contra zur Aldi Quigg Schallzahnbürste:






 Vorteile, Nachteile, ... mein kleiner Schallzahnbürsten-Test (naja, eher Erfahrungsbericht)

Pro: 

  • Das Handstück ist nicht zu schmal, liegt damit sehr angenehm in der Hand. 
  • Es ist ein Timer mit Phasentimer vorhanden. 
  • Die Zahnbürste ist leicht. 
  • Die Bürstenköpfe haben eine angenehme für ein "normalgroßes" Erwachsenengebiss. 
  • Der Preis ist sehr günstig.
  • Die Putzleistung recht intensiv. 
  • Die Ersatzbürsten für die Aldi Zahnbürste Quigg sind recht günstig.


Contra: 

  • Der Phasentimer der Quigg Schallzahnbürste macht relativ lange Pausen, was mich persönlich etwas stört. 
  • Wenn man die Zahnbürste zwischendurch stoppen möchte, muss man mehfach durch die weiteren Funktionen drücken. Der Timer beginnt danach von vorne statt die schon geputzte Zeit einzubeziehen. 
  • Der Schater liegt unpraktisch tief, so dass man mit dem Daumen umgreifen muss, wenn man die Schallzahnburste stoppen will. 
  • Die Borsten verbrauchen sich recht schnell, der aufnehmende Dorn zudem aus Kubststoff. Die Schleifpartikelchen in der Zahnpasta werden diesen sicherlich mit der Zeit abnutzen, nehme ich an. Dann nimmt die eigentlich tolle Putzleistung mit der Zeit ab, befurchte ich. 
  • Der Kunststoff des Handstücks ist rutschig, wenn man nasse Hände hat. 
  • Der Druckschalter wirkt nicht so stabil und es gibt eine Fuge, in der die Zahnpasta eindringen und sich absetzen kann. Das ist nicht so toll hygienisch und konnte die Funktion des Schalters mit der Zeit beeinträchtigen.
  • Man muß beim Kauf der Ersatzbürsten immer die Tage abwarten, an denen Aldi diese im Sortiment anbietet. Das ist nur für Menschen OK, die wirklich jede Woche beim Aldi einkaufen oder die bereit sind, einen großen Vorrat zu kaufen. 



Weitere Hinweise:

Akku:
Zur Qualität des Akkus können bislang weder Erfahrungen gemacht werden, noch auf einen Test verwiesen werden.
Großer Bürstenkopf: für Erwachsene geeignet, nicht für Kinder geeignet:
Die Borsten sind bzgl der Größe nicht für Kinder, Jugendliche oder Menschen mit kleinem Mundraum geeignet.

Zahnseidenhalter
Eine gute Idee und funktionierte im test sehr gut mit glatter Zahnseide (z.B. die Satin Floss von OralB).  Den sollte man unbedingt nutzen.

Wie lange kann man eine Aufsteckbürste benutzen?
Ich habe den Eindruck, dass sich die Bosten der Bürstenköpfe nach 6 Wochen Nutzung abgenutzt haben. Beim Vorratskauf der Ersatzbürsten sollte mal also für ein Jahr etwa 9 Ersatzbürsten pro Person kalkulieren.

Ist dieses Schallzahnbürstenmodelll auch für 2 Personen oder die ganze Familie geeignet?
Da der die Bürstenaufsätze aufnehmende Dorn aus Kunststoff ist (das erscheint mir ein Schwachpunkt zu sein), würde ich diese Bürstenaufsätze nicht täglich umstecken. Ergo: besser eine Aldi Quigg je Nutzer kaufen plus mindestens einen Jahresvorrat Ersatzbürsten.

Schalter
Nach etwa 8 Wochen Einsatz zeigt der Schalter erste kleine Ermüdungserscheinungen. Die Zahnbürste schaltet die Modi mitunter (selten) schon bei leichter Berührung um, was ich nicht gut finde.Der Druckpunkt des Schalters ist aber noch gut, soweit ich das bewerten kann. Ich persönlich mag es nicht, dass ich beim Ausschalten erst alle Modi durchklicken muß. Manchmal nimmt man die Zahnbürste zu früh aus dem Mund und die Zahnpasta spritzt überall hin oder man schaltet zu schnell und dadurch das Gerät wieder an.

Ultraschallzahnbürste?  Was ist am besten?
Oft wird nach der Ultraschallzahnbürste gefragt, es handelt sich aber um eine elektrische Zahnbürste, die gemeinhin als Schallzahnbürste klassifiziert wird.  (Schallwellenzahnbürste oder auch hochfrequente Zahnbürste oder Vibrationszahnbürste würde auch noch eine passende Beschreibung darstellen).

Schallzahnbürsten Vorteile und Nachteile:
Ich halte die Schallzahnbürsten deutlich besser und effektiver als die Ultraschallzahnbürsten und auch besser als die normalen Elektro-Rundkopfzahnbürsten. Schallzahnbürsten verzeihen Putzfehler, sind sehr gründlich und auch für den ungeduldigen Zahnputzer gut geeignet. (Mehr lesen:  Schallzahnbürsten Vorteile  im Zahnpflegemagazin).

Nachteile gibt es wenige, eigentlich nur, dass das gründliche Plaqueentfernen den Nutzer gerne dazu verleitet, ungenauer die Zahnbürste zu führen. Denn die Zähne fühlen sich bald angenem glatt an, so dass man meint, dass kurzes Zähne putzen reicht.  Man muß aber schon wirklich jeden Zahn und jeden Bereich mit den Borsten erreicht haben. Fernern muß man auch die Zahnzwischenräume nach wie vor gesondert reinigen  (siehe oben den Hinweis zum Zahnseidenaufsatz).

  • Viele weitere Erfahrungsberichte und Meinungen zur Quigg Zahnbürste findet man im Produktinfo-Online Blog:  Aldi Schallzahnbürste Da kann man auch weitere Kaufkriterein und Infos zu den Ersatzbürsten (wo / wann / wieviele kaufen) lesen.


Erfahrungen:


Die Aldi Quigg putzt gut, ist das wert, was sie kostet.

Für hohe Ansprüche und mehr Komfort würde ich mir aber Philips Sonicare oder Panasonic Schallzahnbürsten anschauen. Wer in der 30 bis 40 Euro Preisklasse bleiben will, nimmt einfach das Philips Einsteigermodell oder eine Waterpik SR1000, die derzeit erstaunlich günstig erhältlich ist. Auch von Panasonic gibt es günstige Schallzahnbürsten.

Für wen geeignet: 


Gut geeignet für Einsteiger, Sparfüchse, Menschen, die eigentlich keine Zahn- oder Zahnfleischprobleme haben, Menschen, die gerne und häufig beim Aldi einkaufen. 




Mehr Fotos zur Aldi Schallzahnbürste 

aldi zahnbürste
Aldi Zahnbürste: Schalter, Daumenablage, Piktos für die drei Modi.
aldi Zahnbürste Ersatzbürsten und Aufsätze
Aldi Zahnbürste, Zubehör, Aufsätze, Ersatzbürsten nur eine Größe und Borstenhärte.
aldi Bürstenkopf
Die Borsten am Bürstenkopf nutzen relativ schnell ab.

Hinweis:
Alle Angaben ohne Gewähr!  Es können Fehler unterlaufen. Der Beitrag gibt Meinung und Erfahrungen wieder und kann noch nicht als Test angesehen werden, wenngleich ich diese Zahnbürste (neben anderen Zahnbürsten) schon eine ganze Zeit benutze und damit teste. Der Beitrag ist gültig zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (Blogdatum) und wurde im Juni 2017 um weitere Erfahrungen ergänzt.




Stichworte:  Gute Schallzahnbürsten. .... Akku leer
Ultraschallzahnbürste, elektrische Zahnbürste, warum die länglichen Bürstenköpfe gut geeignet sind.


 

1 Kommentar:

  1. Quigg / Aldi Akku-Schallzahnbürste GT-TBs-01 und GT-TBs-02. Weiß und Schwarz. Ersatzbürsten auch in beiden Farben verfügbar. Gute Idee und das für knapp 30 Euro. Ich bin jedoch wieder bei meiner Sonicare, auch wenn die Aldi Akku Schallzahnbürste günstigere Ersatzbürsten hat. Die alte Sonicare ist gründlicher.

    AntwortenLöschen